Änderung der SIS-Homepage

Ohne Ankündigung hat Gatecom die Seite www.sis-handball.de komplett neu überarbeitet. Daher sind alle gespeicherten Lesezeichen und alle Verlinkungen ungültig.

Unsere Hauptseite mit allen Mannschaften bzw. Staffeln erreicht ihr hier: LINK

Der aktuelle Belegungsplan der Böll-Halle versteckt sich hier: LINK 

 

Ruhr-Cup 2017

 Head Ruhrcup 600

19. internationaler Ruhr-Cup 2017 an Pfingsten

Endlich ist es wieder so weit, der Ruhr-Cup, das größte Jugendhandball-Turnier in Bochum und Umgebung steht in den Startlöchern. Schon zum 19. Mal wird über Pfingsten vom 02. bis zum 05.06.2017 das weit über die Grenzen des Ruhrgebietes bekannte Turnier der Jugendabteilung des SV Teutonia Bochum-Riemke 1919 Handball e. V. ausgetragen.

In allen Altersklassen von der weiblichen und männlichen E- bis zur A-Jugend wird in mittlerweile sieben Bochumer Sporthallen um die begehrten Ruhr-Cup-Trophäen in erstklassig besetzten Turnieren gespielt – so groß war der Andrang auf das Turnier, darüber sind die Teutonia-Verantwortlichen sehr stolz. „Wir haben es geschafft, unser Jugendturnier mehr als sportlich zu etablieren, viele Vereine aus Deutschland und den Niederlanden kommen immer wieder und lassen sich von der Ruhr-Cup-Atmosphäre anstecken.“ Insgesamt werden über 320 Turnierspiele für die 82 Mannschaften mit annähernd 1.000 Mädchen und Jungen durchgeführt, eine große organisatorische Herausforderung wartet hier auf die weit über 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Dabei läuft alles in einer familiären Atmosphäre mit dem notwendigen sportlichen Ehrgeiz ab. Schließlich starteten die Vorbereitungen zum Turnier schon im November, „da braucht man schon einen langen Atem und viele fleißige Hände.“

Das Clubgelände an der Beisingstraße wird sich wieder in eine Handballstadt verwandeln. Zelte für über 200 Gäste aus den Niederlanden wurden organisiert und müssen aufgebaut werden, insgesamt werden 46 Mannschaften als Übernachtungsgäste am Clubgelände empfangen. Zeltplätze sind zuzuweisen, Fragen sind zu beantworten, Frühstück ist zu machen, hunderte Brötchen sind aufzuschneiden, es muss aufgeräumt werden, die Shuttlebusse fahren an beiden Turniertagen über 1.000 km vom Clubgelände zu den Sporthallen und wieder zurück, es wird
gegrillt, Pizza wird gebacken, Getränke werden ausgeschenkt usw. Hier sind viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer permanent im Einsatz, um unseren Gästen einen tollen aber auch reibungslosen Aufenthalt zu ermöglichen.

Drei Tage lang stehen hier eine begeisternde Mischung aus Sport, Unterhaltung, Geselligkeit sowie Treffpunkt für Jung und Alt sowie aktueller und ehemaliger Handballer im Vordergrund. Am Freitagabend (02.06.17) wird am Clubhaus in der Kleingartenanlage an der Beisingstraße eine Kennenlernparty für die Handballerinnen und Handballer, am Samstagabend (03.06.17) unsere große Ruhr-Cup-Party stattfinden.

Die Handballspiele werden dann am Samstag und Pfingstsonntag zwischen 9 und 18 Uhr in der Heinrich-Böll Sporthalle, der Sporthalle am Lohring, den Sporthallen an der Markstraße, in der Rundsporthalle, der Sporthalle Westenfeld und der Maria-Sybilla-Merian Sporthalle stattfinden. Fast 30 Schiedsrichter – in der Regel sehr junge Schiedsrichter – sind dabei im Einsatz, „Hier pflegen wir eine seit Jahren bestens funktionierende Kooperation mit dem Handballkreis, um den Jungschiedsrichtern eine tolle Plattform zu geben.“. Auch in den Sporthallen sind wieder viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Einsatz, um einen reibungslosen Turnierablauf sicherzustellen. Nach den Spielen geht es dann zum Clubgelände, auf dem bis weit in den Abend hinein mit Gegrilltem, Pommes, Pizza, Döner, Suppe und einem Getränkestand für das leibliche Wohl der vielen Handballgäste gesorgt wird.

Mit Stolz können wir immer behaupten „der Ruhr-Cup ist nicht irgendein Turnier, der Ruhr-Cup ist DAS Turnier.“

Kommt vorbei und schaut euch die Spiele an, feuert unsere Teams an! Unter www.ruhr-cup.de könnt ihr die Spielpläne einsehen, wir freuen uns auf euch!

   

Fast vergessene Kreismeister

Der direkte Übergang von Saisonende zu den ersten Spielen der Qualifikationsrunden und die damit verbundene Hektik bei dem Übergang der einzelnen Spielerinnen in die neuen Jahrgänge hat es uns sie doch glatt (fast) vergessen lassen.

Unsere Kreismeister aus der abgeschlossenen Saison 2016/17

Riemke wA Kreismeister 2016 17 600 400

Die weibliche A-Jugend erreichte in der gemeinsamen Staffel mit dem Kreis Dortmund den 1. Platz mit 248:169 Toren und 14:02 Punkten. 

Die weibliche B2-Jugend belegte in der Staffel des Kreises Industrie ungeschlagen den ersten Platz. Einzig im ersten Spiel gab es noch ein Unentschieden.

Riemke wB2 Kreismeister 2016 17 600 400

   

Riemker Jugend beim Spiel TUSEM Essen - VfL Bad Schwartau


1Tusem SchwartauFreitag, 19.05.17, 19:30 Uhr 

TUSEM Essen
VfL Bad Schwartau


Der Eintritt ist nach Voranmeldung für unsere komplette Handballjugend frei. 


Anmeldung bitte über die Teamverantwortlichen
bis zum 22.04.2017.

 

Sportpark Am Hallo Ernestinenstraße 57, 45141 Essen. Anfahrt mit dem Auto:

Von der A40 kommend (aus Richtung Essen Mitte und A52) Ausfahrt Essen Frillendorf/Stoppenberg. Nach der Abfahrt rechts abbiegen auf die Schönscheidtstraße. An der nächsten Ampel links Richtung Stoppenberg abbiegen. An der nächsten Ampel in die Ernestinenstraße einbiegen und dieser bis zur rechtsseitig gelegenen Sporthalle „Am Hallo“ folgen.

   

Vorankündigung Beach-Cup Cuxhaven 25. - 27. August 2017

Auch in 2017 fahren wir wieder nach Cuxhaven!

Wir haben die Zusage vom Handballverband Niedersachsen für alle vier gemeldeten Startplätze beim diesjährigen Beachhandball-Turnieren im VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen. Somit dürfen diesen August wieder die Mädchen und Jungen der D- und C-Jugend ein tolles Wochenende an der Nordsee verbringen.

IMG 3715

Exakt 378 Mannschaften lässt der Handball-Verband Niedersachsen im Sommer 2017 zu den vier Beachhandball-Turnieren im VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen zu. 427 Teammeldungen lagen bis Freitag in der Geschäftsstelle des HVN vor. Bildungsreferentin Katja Klein hat jetzt die vorläufigen Teilnehmerlisten veröffentlicht.

Erst in der Nacht von Sonntag auf Montag, 19. und 20. März, hatte das Organisations-Team Beachhandball die Anmeldeportale geöffnet. Die Teilnehmerfelder waren binnen kürzester Zeit belegt gewesen.

Link zu den Meldelisten

   

Zeitnehmer - neue Lehrgangstermine v2

Um an einem der unten aufgeführten Lehrgänge zum elektronischen Spielbericht teilnehmen zu können, ist der Besitz eines Zeitnehmerausweises erfoderlich.

Leider musste der Termin vom 10.03.2017 kurzfristig durch den Referenten abgesagt werden.

Am Freitag, 24.03.2017 findet im Schulungsraum der Böll-Halle nun der Ersatztermin statt.
Start ist wieder 18.00 Uhr.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Zeitnehmer und Sekretäre sind wichtig. Ohne das Kampfgericht können die Spiele nicht ausgetragen werden. Bitte nutzt diese Möglichkeit der Teilnahme um den Spielbetrieb gewährleisten zu können! Für den ESB-Lehrgang könnt ihr euch auch schon vorher anmelden, wenn der ausgesuchte Termin nach dem Zeitnehmerlehrgang liegt.

Anmeldungen bitte per Mail an: ralf.christ[@]teutonia-riemke.de

Christopher Smyrek  Markus Hinz  Johannes Leusch
Sophie Elstner  Ulrich Witthaus   Sascha Rullmann  
Michelle Patock   Karina Kudella  Philipp Brimmers
Luisa Kogel 
Christoph Jahn
 Benjamin Stüber
 Joachim Rang
 Natalia Burek
 Meike Radzeweit
   

Übungsleiter Kinderturngruppe gesucht!

Hallo Sportstudenten/-innen,

in unserer großen Handball-Jugendabteilung müssen folgende Übungsleiter/-innen Positionen besetzt werden:

Kinderturngruppe (Jahrgänge 2012-2014):
Training 1 x pro Woche: Dienstags 16:15 – 18:00 Uhr
Ort: Cruismannstr. Bochum-Riemke
Inhalte: Bewegungsspiele/-Parcoure mit und ohne Ball

Der Trainingsort ist bequem mit der U35 zu erreichen!!!
Es besteht auch die Möglichkeit, die Trainingseinheiten zu zweit zu gestalten, oder sich die Termine aufzuteilen!

Bei Interesse bitte melden bei:

Cristof Treffner
0178/6663111
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

C-Lizenzlehrgänge 2017 im Kreis Industrie

Der Ort für die geplanten C-Lizenzlehrgänge stehen nun fest: Sporthalle Gesamtschule Herten, Fritz Erler Str. 45701 Herten. Die Anmeldung über Phönix soll ab dem 07.03.2017 möglich sein.

Modul 1  -  Jugendtrainer im Handball  -  10.03. bis 08.04.2017
Modul 2  -  Grundlagentraining  -  23.06. bis 02.07.2017
Modul 3  -  Grundlagentraining  -   01.09. bis 10.09.2017
Prüfung  -  23.09 bis 24.09.2017

   

Qualifikationsrunde zum überkreislichen Spielbetrieb Saison 2017/18

Die aktuelle Saison ist noch in vollem Gang und doch geht schon die Planung für die kommenden Saison los. Nachfolgend die Meldungen und Termine aus dem weiblichen Bereich zu den Qualifikationsrunden zum überkreislichen Spielbetrieb.

Weibliche A-Jugend Saison 2017/18


Am Wochenende 06./07.05.2017 Samstag und Sonntag jeder gegen Jeden. Dort werden bereits am 13./14.05. die ersten Runden auf HV-Ebene ausgespielt. Gemeldete Teams aus dem Handballkreis Industrie:
 
1. PSV Recklinghausen
2. TSG Sprockhövel
3. Teut. Riemke
4. TuS Ickern
 
 
Weibliche B-Jugend Saison 2017/18
 
Eine einfachen Runde Jeder gegen Jeden über die komplette Spielzeit. Spieltage sind vom 22.04.2017 bis 21.05.2017. Es können auch in Absprache beider Mannschaften Termine in der Woche gewählt werden. Letzter möglicher Termin ist der 21.05.2017. Gemeldete Teams aus dem Handballkreis Industrie:
 
1. PSV Recklinghausen
2. TSG Sprockhövel
3. TuS Ickern
4. Teut. Riemke
 
Weibliche C-Jugend Saison 2017/18  
 
In einer einfachen Runde Jeder gegen Jeden über die komplette Spielzeit. Spieltage sind 29./30.04.2017, 06./07.05.2017 und 13./14.05.2017. Gemeldete Teams aus dem Handballkreis Industrie:
 
1. PSV Recklinghausen
2. Teut. Riemke
3. VfL Gladbeck

 
Die genaue Anzahl der Mannschaften, die sich für die weiteren Turniere auf Bezirksebene qualifizieren, steht momentan noch nicht fest.
 
   

C-Lizenzlehrgänge 2017 im Kreis Industrie

Auch in 2017 ist wieder eine Trainerfortbildung im Handballkreis Industrie geplant.
Vorab schon einmal die Termine.

Sobald die Lehrgänge in Phönix erfasst sind, kann dort die Anmeldung erfolgen.

Modul 1  -  Jugendtrainer im Handball  -  10.03. bis 08.04.2017

Modul 2  -  Grundlagentraining  -  23.06. bis 02.07.2017

Modul 3  -  Grundlagentraining  -   01.09. bis 10.09.2017

Prüfung  -  23.09 bis 24.09.2017

   

Spielfest der F-Jugend am 26.02.2017 in der Böll-Halle

Am Sonntag, 26. Februar 2017 richten wir in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule unser alljährliches Spielfest für die F-Jugend aus.

Eingeladen sind die Mannschaften von

   DSC Wanne-Eickel
   SG Linden-Dahlhausen
   TV Wattenscheid 01 und 
   VfL Bochum.

Diese Mannschaften präsentieren sich, neben unsere eigene F-Jugend, hier Eltern, Freunden, Verwandte und interessierten Zuschauern. Wobei die sportliche Wertung bei diesem Turnier in den Hintergrund rückt. Der Spass und die Bewegung stehen im Vordergrund. Neben dem Handballspiel auf einer reduzierten Feldgröße, werden den Kindern weitere und vielfältige Bewegungsmöglichkeiten gegeben. Start ist ab 11.00 Uhr. 

Unsere Kinder treiben Sport, weil sie Interesse, Spaß und Vergnügen daran haben. Sie finden und suchen hier nach Freundschaften und Kontakten. Sie erfreuen sich an Bewegungen in großen Aktionsräumen. Wetteifern und wettkämpfen haben in dieser Altersstufe noch nicht die übergeordnete Bedeutung. Unser Ziel ist es, Kinder über eine vielseitige, variable motorische Grundausbildung, in die das Spielen mit dem (Hand-) Ball eingebettet ist, an das Handballspielen heranzuführen und ihnen somit überhaupt ein Spiel auf hohem Niveau in Aussicht zu stellen. Nur so entwickeln die Kinder ein freies, kreatives Spiel ohne taktische Zwänge. Unterstützt die Kinder beim Spielfest und spendet viel Applaus.

Für das leibliche Wohl von Zuschauer und natürlich den aktiven Kindern ist gesorg.

Im Anschluss sind um 15:00 Uhr bzw. um 16:30 Uhr auch noch die Spiele unserer beiden Mannschaften der männlichen E-Jugend.

   

Seite 3 von 10

Sponsoren