Spielfest der F-Jugend am 26.02.2017 in der Böll-Halle

Am Sonntag, 26. Februar 2017 richten wir in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule unser alljährliches Spielfest für die F-Jugend aus.

Eingeladen sind die Mannschaften von

   DSC Wanne-Eickel
   SG Linden-Dahlhausen
   TV Wattenscheid 01 und 
   VfL Bochum.

Diese Mannschaften präsentieren sich, neben unsere eigene F-Jugend, hier Eltern, Freunden, Verwandte und interessierten Zuschauern. Wobei die sportliche Wertung bei diesem Turnier in den Hintergrund rückt. Der Spass und die Bewegung stehen im Vordergrund. Neben dem Handballspiel auf einer reduzierten Feldgröße, werden den Kindern weitere und vielfältige Bewegungsmöglichkeiten gegeben. Start ist ab 11.00 Uhr. 

Unsere Kinder treiben Sport, weil sie Interesse, Spaß und Vergnügen daran haben. Sie finden und suchen hier nach Freundschaften und Kontakten. Sie erfreuen sich an Bewegungen in großen Aktionsräumen. Wetteifern und wettkämpfen haben in dieser Altersstufe noch nicht die übergeordnete Bedeutung. Unser Ziel ist es, Kinder über eine vielseitige, variable motorische Grundausbildung, in die das Spielen mit dem (Hand-) Ball eingebettet ist, an das Handballspielen heranzuführen und ihnen somit überhaupt ein Spiel auf hohem Niveau in Aussicht zu stellen. Nur so entwickeln die Kinder ein freies, kreatives Spiel ohne taktische Zwänge. Unterstützt die Kinder beim Spielfest und spendet viel Applaus.

Für das leibliche Wohl von Zuschauer und natürlich den aktiven Kindern ist gesorg.

Im Anschluss sind um 15:00 Uhr bzw. um 16:30 Uhr auch noch die Spiele unserer beiden Mannschaften der männlichen E-Jugend.

Sponsoren